Gänseblümchen der Woche #10

sw-gaensebluemchen-250Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt bei einem Glas Wein allmählich zur Ruhe und man reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche.

Irgendwie ging die letzte vollständige Woche des Jahres 2016 unglaublich schnell vorbei. Was sicherlich auch den Weihnachtsfeiertagen und der dazugehörigen An- und Abreise lag. Zwischendurch kam ich mit den Tagen ein wenig durcheinander und als ich wieder nach Hause kam, hatte ich irgendwie keine Lust mehr, mich noch an den Laptop zu setzen. Deshalb kommen die Gänseblümchen ein paar Tage später, auch wenn ich den Artikel auf den Sonntag zurückdatiere. Ein bisschen schummeln muss dabei erlaubt sein ;)

Irgendwie fallen alle drei Gänseblümchen in die drei Tage, die ich bei meiner Familie verbracht habe. Ich bin sonst kein großer Fan von Weihnachten und diesem Familienmuss, aber tatsächlich habe ich mich dieses Jahr sehr darauf gefreut und war wegen Chase natürlich auch ziemlich aufgeregt. Doch kommen wir zu den einzelnen Pflänzchen …

Gänseblümchen der Woche – KW 51/2016

Mein erstes Gänseblümchen für diese Woche ist ganz klar die Familienzusammenführung mit Chase. Ich hatte zugegebenermaßen ein wenig Bauchschmerzen und machte mir Sorgen, wie mein neuestes Familienmitglied sich in der fremden Umgebung mit so vielen fremden neuen Menschen machen würde. Aber es hat alles wunderbar geklappt. Chase hat sich vorbildlich benommen, ich konnte ihn stundenweise sogar mit diversen Familienmitgliedern (bzw. deren Anhang) alleine lassen, ohne dass etwas oder jemand kaputt gegangen ist. Auch meine Familie, selbst die kritischen Personen, haben mein Baby total lieb aufgenommen und sich, wie ich damals, sofort in ihn verliebt. Schnell war klar, dass wir gerne wiederkommen dürfen :) Dass Chase sich so wunderbar mit dem Nachbarshund verstanden hat, war noch ein zusätzlicher Bonus.

Das zweite Gänseblümchen in dieser Woche möchte ich für meine Oma väterlicherseits pflanzen. Sie macht in den letzten Jahren immer wieder schwere Zeiten durch, zum einen weil mein Opa an Demenz erkrankt ist und immer mehr abbaut, zum anderen wegen schlimmen Streitigkeiten zwischen ihren beiden ältesten Kindern. Deshalb freut sie sich auch immer so sehr, wenn jemand (ich ^^) da ist, mit dem sie sich unterhalten kann und der auch wirklich zuhört. Einen Abend haben wir vor dem Fernseher verbracht und uns eine Reportage über Weihnachten zur Nazizeit angeschaut, und plötzlich fing meine Oma an, ihre eigenen Erinnerungen auszupacken und von ihren Erfahrungen zu erzählen. Wirklich viel hat sie damals noch nicht bewusst mitgemacht, sie war ja erst um die acht Jahre alt, aber ein paar Anekdoten konnte sie doch zum Besten geben. So erzählte sie mir von der Flucht ihrer Familie, von einem russischen Nachbarn, der mit einer deutschen Frau verheiratet war, und von der damaligen Zeit an sich. Es war berührend, dass sie damals eigentlich so viel mitgemacht hat und trotzdem beim Erzählen so sehr gelächelt hat. Und es wirft noch einmal ein ganz neues Licht auf die Flüchtlingssituation, in der sich Deutschland derzeit befindet.

Und das dritte Gänseblümchen waren drei ganze laptopfreie Tage, die ich Weihnachten im Haus meiner Großeltern verbracht habe. Der Laptop geht bei mir generell immer mit auf Reisen und normalerweise sitze ich auch jeden Tag ein, zwei Stunden dran, um diverse Dinge zu erledigen. Doch dieses Mal war mir irgendwie so gar nicht danach. Ich fand nicht wirklich Zeit, hatte aber auch einfach gar keine Lust, sondern saß lieber mit meiner Familie zusammen, selbst wenn es nur vor dem Fernseher war. Außerdem war ich viel mit Chase im Garten und auch draußen unterwegs und hab ihm quasi meine alte Hood gezeigt. Und das Beste daran ist, dass ich den Laptop überhaupt nicht vermisst habe. Natürlich schwirrten da diverse Aufgaben bzw. To-Do-Punkte im Hinterkopf, aber ich habe mich ganz bewusst dafür entschieden, mir Weihnachten nicht zusätzlichen Stress zu machen. Das sind alles Dinge, die warten können, und das habe ich genutzt und genossen. Sollte ich wohl öfter mal machen.

Das waren meine drei Gänseblümchen für diese Woche. Ich bin gespannt, was die kommende Woche für mich bereit hält.

Wenn ihr mögt, verratet mir gerne eure Gänseblümchen der Woche oder auch des Tages in den Kommentaren. Ihr seid natürlich auch herzlich eingeladen, diese Idee zu teilen und gerne auch auf euren Blog zu übernehmen :)

Die Ursprungsidee stammt von Annie auf Hoffnungsschein.

Dieser Beitrag ist Teil 10 von 42 aus der Serie: Gänseblümchen der Woche | Zeige alle Teile

Teil 1: Gänseblümchen der Woche #1

Teil 2: Gänseblümchen der Woche #2

Teil 3: Gänseblümchen der Woche #3

Teil 4: Gänseblümchen der Woche #4

Teil 5: Gänseblümchen der Woche #5

Teil 6: Gänseblümchen der Woche #6

Teil 7: Gänseblümchen der Woche #7

Teil 8: Gänseblümchen der Woche #8

Teil 9: Gänseblümchen der Woche #9

Teil 10: Gänseblümchen der Woche #10

Teil 11: Gänseblümchen der Woche #11

Teil 12: Gänseblümchen der Woche #12

Teil 13: Gänseblümchen der Woche #13

Teil 14: Gänseblümchen der Woche #14

Teil 15: Gänseblümchen der Woche #15

Teil 16: Gänseblümchen der Woche #16

Teil 17: Gänseblümchen der Woche #17

Teil 18: Gänseblümchen der Woche #18

Teil 19: Gänseblümchen der Woche #19

Teil 20: Gänseblümchen der Woche #20

Teil 21: Gänseblümchen der Woche #21

Teil 22: Gänseblümchen der Woche #22

Teil 23: Gänseblümchen der Woche #23

Teil 24: Gänseblümchen der Woche #24

Teil 25: Gänseblümchen der Woche #25

Teil 26: Gänseblümchen der Woche #26

Teil 27: Gänseblümchen der Woche #27

Teil 28: Gänseblümchen der Woche #28

Teil 29: Gänseblümchen der Woche #29

Teil 30: Gänseblümchen der Woche #30

Teil 31: Gänseblümchen der Woche #31

Teil 32: Gänseblümchen der Woche #32

Teil 33: Gänseblümchen der Woche #33

Teil 34: Gänseblümchen der Woche #34

Teil 35: Gänseblümchen der Woche #35

Teil 36: Gänseblümchen der Woche #36

Teil 37: Gänseblümchen der Woche #37

Teil 38: Gänseblümchen der Woche #38

Teil 39: Gänseblümchen der Woche #39

Teil 40: Gänseblümchen der Woche #40

Teil 41: Gänseblümchen der Woche #41

Teil 42: Gänseblümchen der Woche #42


|


Leave a Reply