Gänseblümchen der Woche #14

sw-gaensebluemchen-250Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt bei einem Glas Wein allmählich zur Ruhe und man reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche.

Vielleicht habt ihr gemerkt, dass die Gänseblümchen eine Woche aussetzen mussten. Das bedeutet natürlich nicht, dass es keine gab, aber ich hatte einfach nicht die Muse, über sie zu schreiben. Auch diese Woche fehlt mir eigentlich die Lust, aber ich weiß auch, wenn ich einmal anfange, es schleifen zu lassen, schlafen sie wieder komplett ein. Und das möchte ich nicht. Daher kommen wir nun zu den Gänseblümchen der zurückliegenden Woche.

Gänseblümchen der Woche – KW 04/2017

Das erste Gänseblümchen möchte ich wieder der Jobsuche widmen. Hier könnte es zwar deutlich zügiger vorangehen, aber ich hatte gerade am Freitag ein so tolles Bewerbungsgespräch, dass es mich fast für die zähe Entwicklung entschädigt hat. Es gibt eine gute Option auf eine Teilzeitstelle, von der ich hoffentlich schon im Laufe der kommenden Woche eine Rückmeldung bekomme.

Ein zweites Gänseblümchen möchte ich diese Woche für meine Familie pflanzen, die ich übers Wochenende spontan besucht habe. Mein Cousin ist ja momentan auf einem Lehrgang in Hamburg und obwohl er entgegen der ursprünglichen Pläne nicht bei mir wohnt, nutze ich doch die bequeme Gelegenheit, mich ab und an von ihm mit in die Heimat nehmen zu lassen. Nach all den schwierigen Jahren ist es schön zu sehen, dass ich mich im Notfall doch auf meine Familie verlassen kann und wir wunderbare Stunden zusammen verbringen können.

Und das dritte Gänseblümchen gehört in dieser Woche mir selbst oder genauer gesagt einer Entscheidung, die ich mehr oder weniger unfreiwillig am Dienstag getroffen und seitdem auch durchgezogen habe – ich höre nämlich gerade mit dem Rauchen auf. Und dieses Mal bin ich festentschlossen, durchzuhalten und dem Glimmstängel für immer Lebewohl zu sagen. Natürlich gibt es zwischendurch immer Momente, in denen mich der Drang und die Lust überkommen, aber bis jetzt habe ich ganz gut durchgehalten.

Das waren meine drei Gänseblümchen für diese Woche. Ich bin gespannt, was die kommende Woche für mich bereit hält.

Wenn ihr mögt, verratet mir gerne eure Gänseblümchen der Woche oder auch des Tages in den Kommentaren. Ihr seid natürlich auch herzlich eingeladen, diese Idee zu teilen und gerne auch auf euren Blog zu übernehmen :)

Die Ursprungsidee stammt von Annie auf Hoffnungsschein.


|


Leave a Reply