Gänseblümchen der Woche #18

sw-gaensebluemchen-250Heute kommen die Gänseblümchen der Woche wieder mal etwas später, da ich das Wochenende wieder in der Heimat verbracht habe und wir erst recht spät zurück nach Hamburg gefahren sind. Aber besser spät als nie, richtig? ;)

Tatsächlich hat mich gerade das zurückliegende Wochenende doch sehr nachdenklich gemacht, was ich in der letzten Zeit ohnehin schon wieder stark bin, sodass ich es jetzt gerade sehr genieße, auf die schönen Momente zurückzublicken und noch einmal ein positives Gefühl für die Woche zu entwickeln. Habt ihr denn auch fleißig neue Pflänzchen ins Beet gesetzt?

Gänseblümchen der Woche – KW 08/2017

Das erste Gänseblümchen gehört diese Woche dem sich immer doller ankündigenden Frühling. Denn vor meinem Haus blühen schon die Schneeglöckchen und auch die ersten Krokusse stecken ganz zaghaft ihre blasslila Köpfchen in Richtung Sonne. Die ließ zwar zum Wochenende hin wieder stark nach, aber insgesamt finde ich, dass man den Frühling schon spüren kann – und riechen, wenn man mal ganz genau schnuppert. Habt ihr eure Nase schon in den Wind gehalten?

Mein zweites Gänseblümchen schenke ich in dieser Woche einer Fellnase, die nicht zu meinen Mitbwohnern gehört – nämlich Kimbo. Kimbo wohnt quasi um die Ecke und Chase hat in ihm einen tollen Spielgefährten gefunden. Inzwischen trefefn wir uns jeden Nachmittag nach der Arbeit und die beiden toben wie verrückt miteinander. Das ist herrlich anzusehen, weil ich doch merke, dass es Chase fehlt, von Artgenossen umgeben zu sein. Pauli will ja nicht mit ihm spielen ^^

Über das dritte Gänseblümchen kann ich euch gar nicht so viel erzählen, weil es doch sehr privat ist und ich nicht zu weit ausholen möchte. Nur so viel, damit ihr an meiner Freude teilhaben könnt: Eine Freundin hat sich nach einigen Wochen Funkstille wieder gemeldet und dadurch einen ganzen Felsbrocken von meinen Schultern genommen. Nun bleibt abzuwarten, wie sich alles weiter entwickelt. Aber ich bleibe positiv. Oder bemühe mich zumindest.

Das waren meine drei Gänseblümchen für diese Woche. Ich bin gespannt, was die kommende Woche für mich bereit hält.

Wenn ihr mögt, verratet mir gerne eure Gänseblümchen der Woche oder auch des Tages in den Kommentaren. Ihr seid natürlich auch herzlich eingeladen, diese Idee zu teilen und gerne auch auf euren Blog zu übernehmen :)

Die Ursprungsidee stammt von Annie auf Hoffnungsschein.


|


2 Kommentare
  1. Jacquy sagt:

    Ich freue mich auch sehr auf den Frühling, irgendwann vermisst man die Sonne ja doch.
    Es gibt kaum schöneres als Hunden beim Spielen zuzusehen :D Schön, dass sich da zwei gefunden haben.

    • Schattenkämpferin sagt:

      Na ja, Sonne ist ja da. Sie versteckt sich nur immer wieder hinter den dicken Regenwolken – vorhin hat es zur Abwechslung mal wieder gehagelt. Wir sind trotzdem rausgegangen und haben Kimbo und Herrchen zum Toben getroffen :D

Leave a Reply