Gänseblümchen der Woche #27/2020

Gänseblümchen der Woche #27/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Es sollte eigentlich eine Woche voller Neuanfänge werden, aber am Ende gab es dann doch nur einen Neustart.

Gänseblümchen der Woche #26/2020

Gänseblümchen der Woche #26/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Die vorerst letzte Gammelwoche ist nun zu Ende, und die habe ich in vollen Zügen genossen.

Gänseblümchen der Woche #25/2020

Gänseblümchen der Woche #25/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Es war eine verhältnismäßig ruhige Woche mit ein paar wunderbaren Momenten, unangenehm warmen Tagen und angenehm kühlen Nächten.

Gänseblümchen der Woche #24/2020

Gänseblümchen der Woche #24/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Habt ihr zwischendurch auch immer mal wieder den Eindruck, jegliches Zeitgefühl zu verlieren?

Gänseblümchen der Woche #23/2020

Gänseblümchen der Woche #23/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Ein relativ ruhige Woche mit einem verhältnismäßig aufregenden Wochenende geht zu Ende.

Gänseblümchen der Woche #22/2020

Gänseblümchen der Woche #22/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Leute, der Mai ist vorüber – und obwohl sich der heutige Sonntag gar nicht wie ein Sonntag anfühlt, weil morgen Feiertag ist, nehme ich mir auch heute Abend kurz Zeit für einen kleinen Wochenrückblick.

Gänseblümchen der Woche #21/2020

Gänseblümchen der Woche #21/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Heute bin ich wirklich froh, dass diese Woche zu Ende geht, obwohl es eine gute Woche war.

Gänseblümchen der Woche #20/2020

Gänseblümchen der Woche #20/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Und schon wieder ist eine ganze Woche einfach an uns vorbeigezogen.

Gänseblümchen der Woche #19/2020

Gänseblümchen der Woche #19/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Wie kann denn diese Woche schon wieder vorbei sein? Gefühlt habe ich doch gerade erst gestern die Gänseblümchen der letzten Woche geschrieben, und wenn ich so auf diese Woche zurückschaue, scheine ich nichts geschafft zu haben.

Gänseblümchen der Woche #18/2020

Gänseblümchen der Woche #18/2020
Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt allmählich zur Ruhe und reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche! Wie war eure Woche? Meine war ziemlich durchwachsen. Die Sinusitis bleibt hartnäckig, der erste Geburtstag meines Opas nach seinem Tod, die Unmöglichkeit eines Besuches in meiner Heimat, das offizielle Ende meines Arbeitsvertrages und ziemlich wechselhaftes Wetter.