Die Schattenkämpferin liest: 21 Bücher für 2021

Ein neues Jahr bringt ja nicht nur immer wieder neue Vorsätze mit sich, sondern auch viele neue Lesechallenges. Vorletztes Jahr entdeckte ich die sehr weit gefächerte Challenge „19 Bücher für 2019“, bei der es eigentlich nur eine Regel gab: nämlich 19 Bücher festzulegen, die man über das Jahr verteilt lesen möchte. Auch letztes Jahr habe ich mich dieser Herausforderung (allerdings mit 20 Büchern) gestellt und es war zwar kein voller Erfolg, aber die Hälfe meiner ursprünglichen Leseplanung habe ich tatsächlich gelesen. Das sind immerhin sechs Bücher mehr als 2019, und auch wenn der zweite, persönliche Challenge-Teil nicht so ganz hingehauen hat, bin ich zufrieden mit dem Ergebnis.

Dieser Teilerfolg hat mich motiviert, die Challenge auch in diesem Jahr wieder zu wagen und dabei ein ähnliches Konzept wie im letzten Jahr zu fahren. Also sind wieder Bücher ganz unterschiedlichen Genres auf dem Stapel gelandet, ein Mix aus Rezensionsexemplaren, gekauften und geschenkten Titeln. Die Rezi-Exemplare haben dabei dieses Jahr allerdings Vorrang, denn obwohl die Buchmessen nicht im klassischen Sinne stattgefunden haben, sind im März und im Oktober wieder einige Bücher auf meiner Wunschliste gelandet. Wie immer stehe ich mit jedem Buch auch für Buddy Reads zur Verfügung – falls euch ein Titel also ebenfalls reizt und ihr Lust habt, ihn mit mir gemeinsam zu lesen, lasst es mich wissen. Und falls ihr nicht sicher seid, ob ein Buddy Read für euch in Frage kommt, steht euch hier vielleicht eine kleine Entscheidungshilfe zur Verfügung.

Zum Teil warten alte Bekannte auf mich, denn dem aufmerksamen Auge ist sicherlich aufgefallen, dass ich die ungelesenen Titel von der Vorjahresliste übernommen habe. Mal schauen, ob ich sie dieses Jahr dann vom SuB befreie. Eine Reihenfolge habe ich nicht festgelegt, sondern werde einfach nach spontaner Lust entscheiden, nach welcher Geschichte mir gerade ist. Ich nehme aber gerne Empfehlungen entgegen – wenn ihr also ein Buch auf meiner Liste entdeckt, das ich eurer Meinung nach unbedingt vor allen anderen lesen sollte, lasst es mich in den Kommentaren wissen. Außerdem bin ich natürlich auch gespannt, ob ihr auch eine #21für2021-Leseliste geplant habt und welche Titel darauf zu finden sind.

Im Laufe des Jahres werde ich die Liste immer wieder aktualisieren, wenn ein Buch gelesen ist. Und falls mich das Schreiben der entsprechenden Rezensionen überkommt, werden die Links ebenfalls hier ergänzt. Denn das ist auch in diesem Jahr meine kleine Zusatz-Challenge: diese zwanzig Bücher nicht nur zu lesen, sondern auch zu rezensieren. 2020 hat das nicht zu hundert Prozent funktioniert, aber es sind trotzdem einige Rezensionen zusammen gekommen.

Ich freue mich auf ein buntes und abwechslungsreiches Lesejahr und bin gespannt, welche Perlen ich abseits dieser Liste noch entdecken werde. Auch hier bin ich jederzeit für Lesetipps zu begeistern ;)


o „All die Finsternis inmitten der Sterne“ von Bryn Greenwood
o „Blütezeit“ von Anya Omah
o „Briefe an Obama“ von Jeanne Marie Laskas
o „Der letzte Held von Sunder City“ von Luke Arnold
o „Der Schlüssel aller Seelen“ von Jeremy Lachlan (Teil 2)
o „Die Göttinnen von Otera – Golden wie Blut“ von Namina Forna (Zur Rezension)
o „Dunkelgrün fast schwarz“ von Mareike Fallwickl
o „Dunkle Ziffern“ – Anthologie von diversen Autoren
o „Ihr Körper und andere Teilhaber“ von Carmen Maria Machade
o „Kaleidra – Wer das Dunkel ruft“ von Kira Licht (Zur Rezension)
o „Krähenzauber“ von Margaret Owen (Teil 2)
o „Mach mal halblang“ von Matt Haig
o „Night of Crowns – Spiel um dein Schicksal“ von Stella Tack
o „Rising Skye“ von Lina Frisch (Teil 2)
o „Todesfalle“ von Karen Rose
o „Underground Railroad“ von Colson Whitehead
o „Von Sternen gekrönt“ von Jennifer Benkau (OTQ 1)
o „Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz“ von Kathrin Lange (Zur Rezension)
o „Wie die Ruhe vor dem Sturm“ von Brittainy C. Cherry
o „Wie die Stille vor dem Fall – Erstes Buch“ von Brittainy C. Cherry
o „Wie die Stille vor dem Fall – Zweites Buch “ von Brittainy C. Cherry


|


Leave a Reply