soundtrack of a shadow life #56: “Ellenbogengesellschaft (Pogen)”

headphonesheart2Ein neuer Monat, ein neuer Song aus dem Soundtrack meines Lebens.

Wer mir auf den sozialen Medien folgt, der wird sicherlich schon eine Ahnung gehabt haben, dass der Monatssong für März von einer bestimmten Band stammen würde. Tatsächlich hatte ich schon im Februar überlegt, aber irgendwie passte es dann doch besser in den Konzertmonat. Mich dann allerdings für einen Song zu entscheiden, fiel mir dann doch deutlich schwerer. Denn K.I.Z haben eigentlich für so ziemlich jede Lebenssituation den richtigen Soundtrack, was in der Konsequenz bedeutet, dass mich im Laufe der Jahre ziemlich viele Titel begleitet haben. Die einen mehr, die anderen weniger, aber alle waren auf ihre eigene Weise wichtig.

Tatsächlich habe ich Tarek, Nico, Maxim und damals noch DJ Craft eine ganze Weile vor ihrem „großen“ Durchbruch kennengelernt, als ein damaliger Internetfreund sie regelmäßig im Onlineradio spielte und mich die Musik, obwohl zu der Zeit überzeugte Metal-Hörerin, auf eine ganz bestimmte Weise sofort ansprach. Vielleicht schlägt jetzt der eine oder andere die Hände über dem Kopf zusammen – denn ja, die Texte sind sexistisch, menschen- und frauenfeindlich – aber nur auf den ersten Blick. Dahinter stecken vom ersten Street-Album an politische Statements und scharfe Kritik an diversen Dingen. Wer mehr darüber erfahren möchte, darf gerne mal hier genauer nachlesen.

Letztlich fiel meine Wahl auf den Titel „Ellenbogengesellschaft (Pogen)“, weil er eben genau das alles vereint, was ich so an K.I.Z schätze und liebe. Und weil tatsächlich mit dem ersten richtigen Album meine Liebe damals begann. So denke ich zum Beispiel gern an dieses kleine, nahezu intime Konzert in einer kleinen Location in Bremen zurück, nach welchem wir uns noch mit der Band unterhalten konnten und Tarek mir seine Unterschrift auf den Arm krakelte. Ich hätte wahrscheinlich sofort zum Tätowierer gehen sollen, denn am nächsten Morgen war der Edding leider nicht mehr auf der Haut, sondern in die Bettwäsche meiner Konzertbegleitung geschmiert. Vielleicht schreibe ich mal einen Artikel über weitere Konzertanekdoten, denn da gibt es noch einiges zu erzählen.

Bis dahin dürft ihr erst einmal selbst lauschen, falls noch nicht geschehen.
Und mir gern eure Meinung in den Kommentaren hinterlassen, wenn ihr mögt ;)

Dieser Beitrag ist Teil 57 von 57 aus der Serie: Soundtrack Of A Shadow Life | Zeige alle Teile

Teil 1: neue Kategorie „soundtrack of a shadow life“

Teil 2: soundtrack of a shadow life #1: „Land Unter“

Teil 3: soundtrack of a shadow life #2: „Grace Kelly“

Teil 4: soundtrack of a shadow life: „Send Me An Angel“

Teil 5: soundtrack of a shadow life: „Halt dich an mir fest“

Teil 6: soundtrack of a shadow life: „Desert Rose“

Teil 7: soundtrack of a shadow life #6: „Fuck You“

Teil 8: soundtrack of a shadow life #7: „Song To Say Goodbye“

Teil 9: soundtrack of a shadow life #8: „Heroes“

Teil 10: soundtrack of a shadow life #9: “City Of Angels”

Teil 11: soundtrack of a shadow life #10: “I’m Not Jesus”

Teil 12: soundtrack of a shadow life #11: “Get Lucky”

Teil 13: soundtrack of a shadow life #12: “Nasty Girl”

Teil 14: soundtrack of a shadow life #13: “Bonnie”

Teil 15: soundtrack of a shadow life #14: “Jessica”

Teil 16: soundtrack of a shadow life #15: “In The Shadows”

Teil 17: soundtrack of a shadow life #16: “Breathe Easy”

Teil 18: soundtrack of a shadow life #17: “Eternal Flame”

Teil 19: soundtrack of a shadow life #18: “Isabel”

Teil 20: soundtrack of a shadow life #19: “Bis zum Schluss”

Teil 21: soundtrack of a shadow life #20: “Herz Boom Boom”

Teil 22: soundtrack of a shadow life #21: “Feeling Good”

Teil 23: soundtrack of a shadow life #22: “California”

Teil 24: soundtrack of a shadow life #23: “Warriors Of The World United”

Teil 25: soundtrack of a shadow life #24: “Hallelujah”

Teil 26: soundtrack of a shadow life #25: “Engel”

Teil 27: soundtrack of a shadow life #26: “Hero”

Teil 28: soundtrack of a shadow life #27: “Thinking Out Loud / I’m Not The Only One”

Teil 29: soundtrack of a shadow life #28: “Life Is Beautiful”

Teil 30: soundtrack of a shadow life #29: “Don’t Stop Believin’”

Teil 31: soundtrack of a shadow life #30: “You’re So Beautiful”

Teil 32: soundtrack of a shadow life #31: “Autumn”

Teil 33: soundtrack of a shadow life #32: “All I Want For Christmas”

Teil 34: soundtrack of a shadow life #33: “Someone Special”

Teil 35: soundtrack of a shadow life #34: “Outside”

Teil 36: soundtrack of a shadow life #35: “Maybe Tomorrow”

Teil 37: soundtrack of a shadow life #36: “Stolen”

Teil 38: soundtrack of a shadow life #37: “Here In My Room”

Teil 39: soundtrack of a shadow life #38: “When September Ends”

Teil 40: soundtrack of a shadow life #39: “Shine”

Teil 41: soundtrack of a shadow life #40: “Driving Home For Christmas”

Teil 42: soundtrack of a shadow life #41: “Babe”

Teil 43: soundtrack of a shadow life #42: “Photograph”

Teil 44: soundtrack of a shadow life #43: “Wunderkerzenmenschen”

Teil 45: soundtrack of a shadow life #44: “One More Light”

Teil 46: soundtrack of a shadow life #45: “I’m Reading a Book”

Teil 47: soundtrack of a shadow life #46: “Next November”

Teil 48: soundtrack of a shadow life #47: “Have Yourself A Merry Little Christmas”

Teil 49: soundtrack of a shadow life #48: “Bad Things”

Teil 50: soundtrack of a shadow life #49: “Night Drive”

Teil 51: soundtrack of a shadow life #50: “A Beautiful Lie”

Teil 52: soundtrack of a shadow life #51: “Despacito – Remix”

Teil 53: soundtrack of a shadow life #52: “Thnks fr th Mmrs”

Teil 54: soundtrack of a shadow life #53: “Champion”

Teil 55: soundtrack of a shadow life #54: “Legend”

Teil 56: soundtrack of a shadow life #55: “Where Do You Go”

Teil 57: soundtrack of a shadow life #56: “Ellenbogengesellschaft (Pogen)”


|


eine Kommentar

Leave a Reply