Gänseblümchen der Woche #7/2018

sw-gaensebluemchen-250Sonntagabend, die Fellnasen sind mit ihrem Abendessen versorgt, alle Aufgaben sind erledigt, man kommt bei einem Glas Wein (heute gibt es alternativ ein kühles Alster) allmählich zur Ruhe und man reflektiert die zurückliegende Woche. Höchste Zeit also für die Gänseblümchen der Woche.

Die bewusst genommene Auszeit am letzten Wochenende hat mir gut getan, weshalb ich nicht nur erholt, sondern auch bester Laune in die neue Woche gestartet bin. Am Dienstagmorgen gab es dann außerdem noch die Nachricht, dass vorübergehend eine Zeitarbeitskraft kommen wird, die uns am Empfang unterstützt. Ich hatte zugegebenermaßen erst etwas Zweifel, ob das viel bringt, weil eigentlich die Zeit fehlt, jemanden einzuarbeiten, der noch gar nichts mit der Materie zu tun hat (war bei mir vor etwas mehr als einem Jahr ja auch nicht anders), aber die ersten Tage mit der Feuerwehrkollegin liefen ganz okay. Mal schauen, wie es weitergeht.

Trotz der vielen Arbeit und den privaten Terminen hatte ich eine relativ stressfreie Woche. Wahrscheinlich deshalb, weil ich mich ganz bewusst nicht habe stressen lassen und mir zwischendurch immer wieder kleine Auszeiten gegönnt habe. Da reichen manchmal schon fünf Minuten vor der Tür, und der Wetterumschwung hat dabei noch sein Übriges getan. Jedenfalls bin ich guter Dinge, dass ich den Anflug einer neuerlichen Depressionsphase gut überstanden habe und erst mal außer Gefahr bin.

Und so komme ich zu den drei Gänseblümchen in dieser Woche, die mich zum Lächeln und Lachen gebracht und für einen wahren Endorphinschub gesorgt haben. Es gab noch viele weitere kleine Momente, die erwähnenswert sind, doch diese drei stehen stellvertretend für alle anderen. Dass sie sich alle rund um das Wochenende ranken, hat dabei nichts zu bedeuten – vielleicht sind sie mir einfach noch frisch genug im Gedächtnis.

Gänseblümchen der Woche – KW 10/2018

Das erste Gänseblümchen geht auch diese Woche wieder an mein Hamburger Netzwerk, im Speziellen erneut an meine Hundesitter für die kommende Woche. Am Samstag haben Chase und ich einen kleinen Kennenlernausflug zu den beiden gemacht, nach dem er ziemlich fertig war – klar, so viel Aufregung macht müde. Die beiden waren erst ein wenig erschrocken, weil sie sich Chase etwas kleiner vorgestellt haben, aber er hat ihre Herzen quasi (wie meins damals) im Sturm erobert, auch gleich mit ihnen gekuschelt und sich fast wie zu Hause gefühlt. Und aufgeführt :D Er hat mich zwar immer im Blick behalten und geprüft, ob ich noch da bin und ob es in Ordnung ist, dass er fremdkuschelt, weshalb ich sehr gespannt bin, wie die Übergabe morgen Abend klappt. Aber ich bin guter Dinge, dass er eine wunderbare Zeit haben und gut versorgt sein wird.

Mein zweites Gänseblümchen pflanze ich mir selbst, denn ich habe heute Morgen ganz spontan meinen inneren Schweinehund überlistet, der sich eigentlich nur vom Bett auf die Couch bewegen und faul sein wollte. Stattdessen war ich eine große Runde mit Chase draußen und bin dann auf den Kiez gefahren – zur Fahrradbörse, und habe mir nach fünfzehn oder sogar mehr Jahren endlich wieder ein eigenes gekauft. Eigentlich wollte ich von dem Weihnachtsgeld meiner Oma endlich den Führerschein machen, doch ich bin sicher, dass sie diese Investition auch gutheißt. Und damit nicht genug, ich habe dann auch sofort das tolle Frühlingswetter genutzt und bin statt mit der Bahn direkt auf meinem neuen Fahrrad wieder nach Hause gefahren – was komplett untrainiert etwas anstrengend war, aber auch für eine enorme Endorphinausschüttung gesorgt hat. Jetzt spiele ich mit dem Gedanken, gleich morgen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, was immerhin auch knapp neun Kilometer sind. Dabei würde ich zwar wertvolle Lesezeit verlieren, aber immerhin etwa fünfzehn minuten Arbeitsweg sparen. Mal schauen, was mein Körper morgen früh sagt :D

Und Gänseblümchen Nummer drei gilt dem Wochenende im Allgemeinen. Nicht nur das Wetter, damit verbundene lange Spaziergänge und Frühlingsblumenentdeckungen haben mich zum Lächeln gebracht, ich habe auch seit langer Zeit die Abende mal wieder fast ausschließlich zum Lesen genutzt und seit Freitag ganze drei Bücher beendet. Okay, an dem einen las ich schon knapp eine Woche, aber die anderen beiden waren ganz frisch und auch das vierte Buch hat mich so gefangen genommen, dass jetzt nur noch 70 Seiten übrig sind. Die werde ich gleich nach einer letzten Runde mit Chase im Bett lesen und dann morgen wieder zu einer neuen Lektüre greifen. Oder vielleicht lese ich auch das Buch weiter, das ich Anfang des Monats begonnen habe, welches mich aber bislang noch nicht richtig fesseln wollte.

Das waren meine drei Gänseblümchen für diese Woche. Ich bin gespannt, was die kommende Woche für mich bereithält.

Wenn ihr mögt, verratet mir gerne eure Gänseblümchen der Woche oder auch des Tages in den Kommentaren. Ihr seid natürlich auch herzlich eingeladen, diese Idee zu teilen und gerne auch auf euren Blog zu übernehmen :)

Die Ursprungsidee stammt von Annie auf Hoffnungsschein.

Dieser Beitrag ist Teil 51 von 65 aus der Serie: Gänseblümchen der Woche | Zeige alle Teile

Teil 1: Gänseblümchen der Woche #1

Teil 2: Gänseblümchen der Woche #2

Teil 3: Gänseblümchen der Woche #3

Teil 4: Gänseblümchen der Woche #4

Teil 5: Gänseblümchen der Woche #5

Teil 6: Gänseblümchen der Woche #6

Teil 7: Gänseblümchen der Woche #7

Teil 8: Gänseblümchen der Woche #8

Teil 9: Gänseblümchen der Woche #9

Teil 10: Gänseblümchen der Woche #10

Teil 11: Gänseblümchen der Woche #11

Teil 12: Gänseblümchen der Woche #12

Teil 13: Gänseblümchen der Woche #13

Teil 14: Gänseblümchen der Woche #14

Teil 15: Gänseblümchen der Woche #15

Teil 16: Gänseblümchen der Woche #16

Teil 17: Gänseblümchen der Woche #17

Teil 18: Gänseblümchen der Woche #18

Teil 19: Gänseblümchen der Woche #19

Teil 20: Gänseblümchen der Woche #20

Teil 21: Gänseblümchen der Woche #21

Teil 22: Gänseblümchen der Woche #22

Teil 23: Gänseblümchen der Woche #23

Teil 24: Gänseblümchen der Woche #24

Teil 25: Gänseblümchen der Woche #25

Teil 26: Gänseblümchen der Woche #26

Teil 27: Gänseblümchen der Woche #27

Teil 28: Gänseblümchen der Woche #28

Teil 29: Gänseblümchen der Woche #29

Teil 30: Gänseblümchen der Woche #30

Teil 31: Gänseblümchen der Woche #31

Teil 32: Gänseblümchen der Woche #32

Teil 33: Gänseblümchen der Woche #33

Teil 34: Gänseblümchen der Woche #34

Teil 35: Gänseblümchen der Woche #35

Teil 36: Gänseblümchen der Woche #36

Teil 37: Gänseblümchen der Woche #37

Teil 38: Gänseblümchen der Woche #38

Teil 39: Gänseblümchen der Woche #39

Teil 40: Gänseblümchen der Woche #40

Teil 41: Gänseblümchen der Woche #41

Teil 42: Gänseblümchen der Woche #42

Teil 43: Gänseblümchen der Woche #43

Teil 44: Gänseblümchen der Woche #44

Teil 45: Gänseblümchen der Woche #45

Teil 46: Gänseblümchen der Woche 2017 – Ein persönlicher Jahresrückblick

Teil 47: Gänseblümchen der Woche #1/2018

Teil 48: Gänseblümchen der Woche #2/2018

Teil 49: Gänseblümchen der Woche #3/2018

Teil 50: Gänseblümchen der Woche #6/2018

Teil 51: Gänseblümchen der Woche #7/2018

Teil 52: Gänseblümchen der Woche #8/2018

Teil 53: Gänseblümchen der Woche #9/2018

Teil 54: Gänseblümchen der Woche #10/2018

Teil 55: Gänseblümchen der Woche #12/2018

Teil 56: Gänseblümchen der Woche #13/2018

Teil 57: Gänseblümchen der Woche #14/2018

Teil 58: Gänseblümchen der Woche #15/2018

Teil 59: Gänseblümchen der Woche #16/2018

Teil 60: Gänseblümchen der Woche #17/2018

Teil 61: Gänseblümchen der Woche #18/2018

Teil 62: Gänseblümchen der Woche #19/2018

Teil 63: Gänseblümchen der Woche #20/2018

Teil 64: Gänseblümchen der Woche #21/2018

Teil 65: Gänseblümchen der Woche #22/2018


|


Leave a Reply